Ich führe keine Warteliste, sondern vergebe Termine für Erstgespräche und Therapieplätze so wie sie frei werden.

Im Rahmen der Möglichkeiten stehen für Patienten, die am AOK-Hausarzt-programm  teilnehmen und sich in das AOK-Facharztprogramm eingeschrieben haben bzw. bereit sind, dies zu tun, zeitnah Therapieplätze zur Verfügung.